Datenschutzerklärung

Für die TZMO Deutschland GmbH ist der Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten von besonderer Bedeutung. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.  

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:
TZMO Deutschland GmbH, Waldstr. 2, 16235 Biesenthal,
Tel.: 03337 45 13 29 0, E-Mail: info@tzmo.de.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
Marco Tessendorf, procado Consulting It- & Medienservice GmbH, eDSB@procado.de oder
unter der Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

Ihre Rechte

 

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

 

Webseiten-Verschlüsselung und Hosting

Unsere Webseite hosten wir selbst. Bei der Wartung und Pflege der Webseite unterstützt uns die Territory webguerillas Nord GmbH, Bei den Mühren 1, 20457 Hamburg.

Diese Webseite verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte (z.B. Anfragen über unser Kontaktformular) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie an dem Kürzel „https://“ in der Adresszeile des Browsers und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten 

1. Beim Besuch unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Ihre Browserversion
  • Ihr Betriebssystem und dessen OberflächeSprache und Version der Browsersoftware.

 

2. Bei Kontaktaufnahme per E-Mail oder Nutzung des Kontaktformulars

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder Kontaktformular auf unserer Webseite werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse als Pflichtangaben) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der effektiven Bearbeitung der Anfragen.

 

3. Bei der Anmeldung für unseren Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote zu den Produkten von SENI informieren.

Wir versenden unseren E-Mail-Newsletter über den Dienstleister CleverReach GmbH CO. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede.

Ihre Daten, die Sie uns bei der Anmeldung zur Verfügung gestellt haben, werden für die Anmeldung zum Newsletter ausschließlich an CleverReach weitergegeben. Hierfür wurde ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen.

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigen, werden Ihre Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist nur Ihre E-Mail-Adresse. Nach Ihrer Bestätigung speichern wir Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, Ihre Einwilligung.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Ihr Klick- und Öffnungsverhalten messen, um Ihnen ein optimales Angebot unseres Newsletter-Versandes zu ermöglichen. Für diese Auswertung beinhalten die versendeten E-Mails sogenannte Web-Beacons bzw. Tracking-Pixel, die Ein-Pixel-Bilddateien darstellen, die auf unserer Website gespeichert sind. Für die Auswertungen erzeugen wir eine individuelle ID. Die Daten werden ausschließlich pseudonymisiert erhoben, die IDs werden also nicht mit Ihren weiteren persönlichen Daten verknüpft, eine direkte Personenbeziehbarkeit wird ausgeschlossen. Sie können diesem Tracking jederzeit widersprechen, indem Sie den gesonderten Link, der in jeder E-Mail bereitgestellt wird, anklicken oder uns über einen anderen Kontaktweg informieren. Die Informationen werden solange gespeichert, wie Sie den Newsletter abonniert haben. Nach einer Abmeldung speichern wir die Daten rein statistisch und anonym. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters und die Messung der Klick- und Öffnungsraten können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

 

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten informieren. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

 

Einsatz von Cookies und Cookie ähnlichen Technologien

Unsere Webseite verwendet Cookies und cookie-ähnliche Technologien, z.B. Local Storage.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Dasselbe gilt für die Speicherung von Daten im Local Storage Ihres Webbrowsers.

Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies bzw. Local Storage nicht angeboten werden (technisch notwendige Cookies). Die Rechtsgrundlage für die Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, unsere Webseite bereitzustellen.

Darüber hinaus setzen wir nicht technisch notwendige Cookies ein. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz dieser Cookies ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Neben sogenannten „First-Party-Cookies“, die von uns gesetzt werden, kommen auch „Third-Party-Cookies“ zum Einsatz, die von anderen Anbietern (Dritten) angeboten werden. Im Falle der Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA stützen wir die Datenverarbeitung auf die Einwilligung der Nutzer gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Über das mit einer Datenverarbeitung in den USA verbundene Risiko für die Rechte und Freiheiten betroffener Personen weisen wir an entsprechender Stelle gesondert hin. 

Über den Einsatz von „First-Party-Cookies“ und „Third-Party-Cookies“ sowie über die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, die für uns Leistungen wie Webtracking oder Reichweitenmessung erbringen, informieren wir Sie in dieser Datenschutzerklärung.

Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. transiente oder Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben für eine vorgegebene Dauer auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). 

Wenn Sie den Einsatz von „Cookies“ nicht wünschen, können Sie das Speichern von „Cookies“ auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen Ihres Internetbrowsers verhindern. Bitte beachten Sie, dass die Funktionsfähigkeit und der Funktionsumfang unseres Angebots dadurch eingeschränkt sein können. Entsprechende Einstellungsmöglichkeiten zum Setzen der Cookies sind ebenfalls über den Cookie Consent Manager möglich. 

Folgende Cookies setzen wir ein:

 

Unbedingt Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind für die Funktionsfähigkeit der Webseite notwendig und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. Sie werden in der Regel nur in Reaktion auf Aktionen gesetzt, die der User durchführt und die einer Dienstanfrage gleichkommen, wie beispielsweise die Einstellung Ihrer Datenschutzpräferenzen, die Anmeldung oder das Ausfüllen von Formularen. User können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert oder der User davor gewarnt wird, aber dann werden einige Teile der Seite nicht funktionieren. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifizierung des Users zulassen.

 

OptanonConsent

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Dieses Cookie wird von der Cookie-Compliance-Lösung von OneTrust gesetzt. Es speichert Informationen über die Kategorien von Cookies, die die Website verwendet, und darüber, ob Besucher ihre Zustimmung für diese Cookies erteilt haben. Dies ermöglicht es Website-Besitzern zu verhindern, dass Cookies im Browser des Benutzers gesetzt werden, wenn die Zustimmung nicht erteilt wurde. Das Cookie hat eine Lebensdauer von einem Jahr, so dass Präferenzen wiederkehrender Webseiten-Besucher erkannt werden können. Es enthält keine Informationen, die den Besucher der Website identifizieren können.

Speicherdauer:
1 Jahr

 

OptanonAlertBoxClosed

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Dieses Cookie wird von Websites gesetzt, nachdem Besucher einen Cookie-Informationshinweis gesehen haben und in einigen Fällen erst, wenn sie den Hinweis aktiv schließen. Es ermöglicht der Website, den Hinweis nicht mehr als einmal einem Benutzer zu zeigen. Das Cookie enthält keine persönlichen Informationen.

Speicherdauer:
1 Jahr

 

JSESSIONID

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Weist dem Browser für die Dauer eines Besuchers eine anonymisierte ID (Session ID) zu, um mehrere zusammengehörige Anfragen an den Server zu bündeln und einer Sitzung zuordnen zu können.

Speicherdauer:
Löschung nach Schließen des Browser-Fensters

 

AMP_TOKEN

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Enthält ein Token, das zum Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst verwendet werden kann. Andere mögliche Werte zeigen Opt-out, Inflight-Anfrage oder einen Fehler beim Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst an.

Speicherdauer:
30 Sekunden bis 1 Jahr

 

Google Analytics – Analytische Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besucher und Traffic-Quellen zu zählen, damit wir die Leistung messen und verbessern können. Sie helfen uns, zu erkennen, welche Seiten die meist und am wenigsten beliebten und besuchten sind und wie sich die Besucher durch die Webseite bewegen. Diese Cookies sammeln aggregiert und somit anonym. 

 

_ga

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

Speicherdauer:
2 Jahre

 

_ga_45PPERYL2R

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

Speicherdauer:
2 Jahre

 

_gat_gtag_UA_178022663_1

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

Speicherdauer:
24 Stunden

 

_gat

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Wird verwendet, um die Anfragerate zu drosseln. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, wird dieses Cookie _dc_gtm_<property-id> genannt.

Speicherdauer:
1 Minute

 

_gac_<property-id>

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer. Wenn Sie Ihre Google Analytics- und Google Ads-Konten verknüpft haben, lesen die Website-Conversion-Tags von Google Ads dieses Cookie, es sei denn, Sie deaktivieren es.

Speicherdauer:
90 Tage

 

Cookies für Marketingzwecke

Diese Cookies können über unsere Website durch unsere Werbepartner festgelegt werden. Sie können von diesen Unternehmen verwendet werden, um ein Profil Ihrer Interessen aufbauen und Ihnen damit für Sie relevante Anzeigen auf anderen Websites zeigen. Diese Cookies speichern keine direkten personenbezogenen Daten, sondern identifizieren Ihren Browser. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, erhalten Sie weniger zielgerichtete Werbung.

 

doubleclick.net:id

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Dieses Cookie wird von Websites gesetzt, nachdem Besucher Webseiten-Inhalte „geliked“ oder geteilt haben. Das Cookie wird auf dem Computer des User gespeichert und enthält keine persönlichen Informationen.

Speicherdauer:
1 Jahr

 

SocialCookie

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (1st Party)

Zweck:
Enthält eine zufallsgenerierte User-ID. Anhand dieser ID kann Google den User über verschiedene Dieses Cookie wird von Websites gesetzt, nachdem Besucher Webseiten-Inhalte „geliked“ oder geteilt haben. Das Cookie wird auf dem Computer des User gespeichert und enthält keine persönlichen Informationen.

Speicherdauer:
1 Jahr

 

Facebook-Pixel

Geltungsbereich: 
leben-ohne-druck.de (3rd Party)

Zweck:
Dieses Cookie wird für Website-Analysen, Ad-Targeting und Anzeigenmessung verwendet.

Speicherdauer:
1,5 Jahre

 

Facebook-Pixel

Wir nutzen auf unserer Website die Remarketing-Funktion „Facebook Custom Audience “, ein Tool der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; „Facebook“). Zweck von „Facebook Custom Audience“ ist es, Facebook-Nutzer zu erreichen, die zuvor die Website besucht haben, um sie auf Facebook jeweils mit passenden Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen anzusprechen und möglicherweise auch um neue Personen zu finden, die unseren Website-Besuchern ähneln. Dies kann zum Beispiel dazu führen, dass Sie auf Facebook oder Instagram mit einem Werbemittel angesprochen werden, nachdem Sie die Website Leben-Ohne-Druck.de besucht haben. Hierzu wurde auf unserer Website ein Facebook-Pixel implementiert. Beim Besuch unserer Website werden von diesem Facebook-Pixel Informationen an ein auf Ihrem Rechner vorhandenes 3rd Party Facebook-Cookie übergeben und von dort eine Verbindung zu den Facebook-Servern aufgebaut. Es wird in diesem Sinne keine direkte Verbindung von dem Facebook-Pixel der Leben-Ohne-Druck-Website zu Facebook hergestellt. Die erhobenen Daten werden jedoch über das auf Ihrem Rechner befindliche Facebook Cookie indirekt an Facebook weitergegeben. Zuständig für diese Datenverarbeitung sind Facebook und TZMO. Das von Facebook gesetzte, sog. 3rd Party Facebook-Cookie auf Ihrem Rechner ist für TZMO weder sichtbar noch änderbar.

Opt-Out Link: Mit folgendem Link wird das Ausführen der Funktion „Facebook Custom Audience“ auf der Leben-Ohne-Druck-Website auf dem von Ihnen genutzten Endgerät für Sie deaktiviert. Um diese Einstellung dauerhaft speichern zu können, wird hierzu ein technisch bedingtes Cookie gespeichert.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen können.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung für die Nutzung von Facebook Custom Audiences ist die Einwilligung des Websitebesuchers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Die Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier.

 

Google Analytics

Unsere Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC (Google). Google Analytics ist ein Analysedienst zur statistischen Auswertung unseres Onlineangebotes. Diese umfasst beispielsweise die Anzahl der Aufrufe unseres Onlineangebotes, besuchte Unterseiten und die Verweildauer von Besuchern oder Referrer (Ursprung des Besuchers - andere Websiten, Soziale Netzwerke, Suchmaschinen oder Direkt-Eingaben). Google Analytics nutzt verschiedene Cookies (siehe Informationen bei „Cookie Consent Manager“) und weitere Browser-Technologien, um Nutzerverhalten auszuwerten und Nutzer wiederzuerkennen. Diese Informationen werden unter anderem genutzt, um Berichte über die Aktivität der Website zusammenzustellen.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung, die IP-Adressen anonymisiert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse gekürzt an Google übertragen. Diese Kürzung findet innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum statt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Wir verwenden Google Analytics zum Zweck der Optimierung unserer Website und für Marketingzwecke. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung). Für den Fall der Übertragung von personenbezogenen Daten in die USA findet die Verarbeitung auf der Basis des Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) statt.

Die Dauer der Datenspeicherung durch Google ist durch uns nicht beeinflussbar, sondern wird von Google LLC bestimmt. Die Speicherdauer wird mit 2 Jahren angegeben.

Dienstanbieter ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wir haben mit Google einen Datenschutzvertrag abgeschlossen, der die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission enthält (geeignete Garantie gemäß Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO).

Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung für Google Analytics unter https://policies.google.com/privacy.

 

Verlinkung Facebook, Instagram

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kund:innen und Interessent:innen kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer:innen außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer:innen Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer:innen erschwert werden könnte.

Ferner werden die Daten durch die Plattformanbieter im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Besucher Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzerinnen gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzer:innen verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer:innen Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt unsererseits auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer:innen und Kommunikation mit ihnen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzerinnen und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

- Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) - Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/ 

- Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/ .